home

FOTOAUSSTELLUNG "BANGKOK 2012" / Samstag, 16. Februar ab 19 Uhr

Bangkok - eine pulsierende Metropole, in der Gegensätze von Tradition und Moderne aufeinander treffen.
Eine nie enden wollende Flut von Menschen in den unterschiedlichsten Lebenssituationen lässt manchmal einen ratlosen Betrachter zurück.

Momente - fotografiert im Oktober 2012 von Horst Kemner

 

NACHTUNDNEBEL / Samstag, 3. November 2012

Diesen Samstag von 18-24 Uhr findet endlich wieder das lang ersehnte und immer schöner werdende Kulturfestival NACHTUNDNEBEL statt! Über einhundert Orte öffnen ihre kreativen Räume und verzaubern Neukölln für eine Nacht in eine Welt bunter Überraschungen.

Das Kunstlabor schwarzekatze\weisserkater lädt wieder ein zum Mitmachen. Lass den Stress der Woche hinter Dir und tauch ein in unser kleines Reich der Sinne. Lass Dich in unserem unwirklichen Fotostudio fotografieren und Dein persönliches Foto auf Postkarte drucken.

Weiterlesen: NACHTUNDNEBEL / Samstag, 3. November 2012

Neuköllner Sicht-Weisen: Ein Gemeinschaftsprojekt mit der Lebenshilfe gGmbH

'Neuköllner Sichtweisen' ist ein mit Hilfe und Unterstützung der Lebenshilfe gGmbH ins Leben gerufenes Projekt, bei dem der gemeinnützige Verein schwarzekatze\weisserkater in Berlin-Neukölln Menschen mit Lernschwierigkeiten die Grundkenntnisse der analogen Fotografie vermittelt. Durch diesen Kurs gewähren die Teilnehmer einen selten nahen Einblick in die Sichtweisen ihres Umfeldes.

Weiterlesen: Neuköllner Sicht-Weisen: Ein Gemeinschaftsprojekt mit der Lebenshilfe gGmbH

NEUKÖLLNER SICHT-WEISEN / Freitag, 21. September ab 16 Uhr

Zum Abschluss des von der Lebenshilfe gGmbH ins Leben gerufenen Jahresprojektes "Neuköllner Sicht-Weisen" lädt das Kunstlabor schwarzekatz\weisserkater ein zur Vernissage!

 
In dieser Ausstellung werden die schönsten Fotografien der letzten zwölf Monate präsentiert. Die Kursteilnehmer, Menschen mit Lernschwächen, gewähren mit ihren Bildern einen selten nahen Einblick in ihre persönliche Wahrnehmung.
 

Weiterlesen: NEUKÖLLNER SICHT-WEISEN / Freitag, 21. September ab 16 Uhr

Unterkategorien