fotolabor

Fotolabor schwarzekatze\weisserkater Neukölln

Die analoge s\w-Fotografie gilt heute als nostalgisch. Sie beruht auf Prinzipien die über 150 Jahre alt sind. Zur oberflächlichen Hektik unseres beschleunigten Alltags bietet die analoge s\w-Fotografie jedoch einen bereichernden Gegenpol. Denn sie zeichnet sich besonders durch eine intensive und zeitlose Auseinandersetzung mit dem Sujet aus.

Im Gegensatz zum einfachen "Knipsen" mit vollautomatischen Digitalkameras ist eine andere Denk- und Herangehensweise gefragt, die sich tief mit dem Objekt der Betrachtung auseinandersetzt. Allein dass in der Regel nur eine limitierte Anzahl von Aufnahmen bereit steht, fordert von dem Fotografen mehr Konzentration auf die Momentaufnahme. Dadurch, dass die Aufnahmen nicht ohne Weiteres nachbearbeitet und verfälscht werden können, leben sie von ihrer Authentizität.

Da sich die analogen Aufnahmen der Sofortkontrolle und -bewertung entziehen, entsteht ein intensiver Spannungsbogen, von dem ersten Kontakt mit dem Motiv, bis zur Entwicklung des Fotos im Labor. Beim Vergrößern und Entwickeln kann man die Entstehung von Bildern miterleben. Durch die handwerklichen Tätigkeiten und haptischen Erfahrungen entsteht eine tiefe Verbundenheit mit dem eigenen Werk.

Der Verein schwarzekatze\weisserkater verfügt über ein vollausgestattetes Labor:

- 2 Farbvergrößerer (bis 6x7 und bis 4x5")

- Trockenpresse (45cm Breite)

- Kontaktrahmen (bis 30x40cm)

- Vollausgestattete Dunkelkammer, diverses Zubehör

Das Labor wird in unseren Projekten genutzt und steht auch allen Vereinsmitgliedern zur freien Verfügung. Interessierte heißen wir gerne im Verein willkommen. Eine Einführung in das Labor erfolgt durch erfahrene Vereinsmitglieder. Dazu bieten wir Einführungsworkshops an. Auf Anfrage bieten wir Fotokurse für Gruppen und Workshops zu unterschiedlichen Themen rund um die analoge schwarz\weiss-Fotografie. Das notwendige Material, sowie z.B. diverse analoge Kameras, stellen wir gern zur Verfügung.

Das s/w Fotolabor kann gemietet werden:

- 2h / 10€ (max. 3 Leute)

- 5 x 2h Ticket insg. 50€

- 1 Tag (max 8h) insg. 50€

Share